AZ 24 Stunden

Augsburger Allgemeine: Nachrichten rund um die Uhr

Mit neuen Angeboten wird die Augsburger Allgemeine für ihre Leser und Nutzer noch attraktiver.

Früher gab es jeden Tag eine Zeitung. Die Redaktionen der Augsburger Allgemeinen und ihrer Heimatzeitungen arbeiteten fleißig bis zum abendlichen Redaktionsschluss. Am nächsten Morgen fanden die Leser die Zeitung im Briefkasten. Das ist auch heute noch so. Doch zusätzlich liefert die Redaktion in der nun digitalen Ära ein 24-Stunden-Angebot – News, Kommentare, Analysen, Videos rund um die Uhr. An einem fiktivenen Wochentag könnte das so aussehen:

Morgens, 06:00 Uhr: Der neue Newsletter von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz liegt im Mailfach. Anklicken und auf dem Smartphone oder dem Laptop lesen, was wichtig ist.

06:15 Uhr: Zeitung aus dem Briefkasten holen oder ePaper nutzen. Beim Frühstück lesen und mit dem Partner über Analysen und Kommentare diskutieren.

07:00 Uhr: Seit einer Stunde arbeitet die Online-Redaktion. Auf der Website stehen viele aktuelle Themen. Schnelle Infos vor der Arbeit lesen.

08:13 Uhr: Push-Nachricht der Augsburger Allgemeinen auf dem Smartphone: Stau auf der A8. Neue Route zur Arbeit wählen.

12.00 Uhr: Der neue Themen-Newsletter der Augsburger Allgemeinen liegt im Mailfach. Er ist einfach konfigurierbar. Die beliebtesten Ressorts anklicken, abonnieren und lesen, was am Vormittag passiert ist.

14:00 Uhr: Nach der Mittagspause ein Blick auf die Website. Mit Smartphone oder Laptop. Was gibt es neues im Lokalen und der Welt?

18:00 Uhr: Die aktuelle Kompakt-Ausgabe für ePaper-Abonnenten ist da! Schon mal wichtige Geschichten und Kommentare lesen, die am nächsten Tag in der Zeitung stehen.

23:00 Uhr: Vor dem Schlafen gehen die Timeline bei Facebook checken. Da finden sich wieder neue Nachrichten der Augsburger Allgemeinen und der Lokalteile. Gefällt mir.

23:30 Uhr: Einschlafen und sich schon auf den neuen Chefredaktions-Newsletter freuen.

P.S.: Jeden Freitagmorgen erscheint der neue Podcast “Bayern-Versteher”.

Hinterlasse eine Antwort